Sebastian Keltner

Kurzer Steckbrief:

Name: Sebastian Keltner

Stufe(n): CA/EX

E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummer (Leiter-Kontaktpersonen in den Stufen): 0664/2267133

Spitzname / Dschungelname: NAG (die Brillenschlange)

Wann gibst du vor Geburtstag zu haben? Nie, ich habe am 08.02.1986

Ausbildung (ES, GS, MS, Instruktor,...): Instruktor

 

Und nun zu den 15 bescheuerten Fragen:

1. Bitte vervollständige diesen Satz: Ich bin Pfadfinder, weil...

Meine Mama mich als Kind angemeldet hat

2. Seit wann bist du bei den Pfadfindern?

Ich glaube seit 1995

 3. Welches Lager war mit Abstand das Beste?

Das UrSprung 2010

 4. Du bist am Sommerlager und hast die freie Wahl noch drei Dinge aus deinem Rucksack rauszunehmen bevor sich dein Rucksack in glühende Kuhfladen verwandelt: Welche drei Dinge wären das? Der Rucksack ist zu dem Zeitpunkt natürlich außerhalb und weit weg vom Zelt.

       Mein Taschenmesser, Die Bergsteigerwurst und das Nutellaglas

 5. Das absolut beste/coolste an einem Lager ist?

Lagerfeuer

6. Was sind deine positiven Eigenschaften?

Ich würde sagen meine Teamfähigkeit gepaart mit einem ausgeprägtem Sinn für Humor und großes Schauspielerisches Talent

7. Welche Frage jetzt kommt ist wohl klar: Welche zählen zu deinen negativen Eigenschaften? (und jeder hat welche ;-) )

Ich singe furchtbar laut und falsch, leider ned nur unter der Dusche sonder auch am Lagerfeuer

8. Welche ist für dich DIE Lagerspeise schlechthin?

Um Mitternacht Schmalzbrot mit Zwiebel, und 08/15 Knoblauchzehen

9. Aja, wo wir schon beim Thema Essen sind: Magst du Vanilleeis??

nur mit viel Schokoladensauce als Coup Danemark

10. Dein Lieblingsfilm / -buch ist?

Film: Star Wars Episode VI

Buch: The Lord of the Rings

11. Dein Lieblingslied (ein Pfadfinderlied ist auch möglich)?

Wohl ist die Welt

12. Welches Zitat würdest du an andere weitergeben?

„Ohne Führung kommt das Volk zu Fall, Rettung ist da wo viele Ratgeber sind“ (Sprichwörter 11,14)

13. Deine Meinung zu diesem Steckbrief/Interview?

Ein notwendiges Übel ;-)

14. Ah, ich hätte jetzt fast vergessen zu fragen welche Hobbys du hast? Wie konnte ich nur…

Hobbymäßig bin ich Anästhesist, Notarzt und Computerspieler; Im Sommer kommen dann noch Motorradfahren und Klettern hinzu, ach ja und Theater spiele ich auch noch, und ich unterrichte Krankenpfleger, also das übliche halt

15. Zum Schluss: Was bedeuten für dich Pfadfinder in drei Worten?

Spaß, Verantwortung, Freunde