Katharina Holub

Kurzer Steckbrief:

Name: Katharina Holub

Stufe(n): WiWö

E-Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummer (Leiter-Kontaktpersonen in den Stufen): 0676 46 22 362

Spitzname / Dschungelname: Rakscha

Wann gibst du vor Geburtstag zu haben? 11.06.

Ausbildung (ES, GS, MS, Instruktor,...): Meister WiWö

 

Und nun zu den 15 bescheuerten Fragen:

  1. Bitte vervollständige diesen Satz: Ich bin Pfadfinder, weil…

Mein Bruder gemeint hat, dass sie weibliche WiWö Leitung brauchen. Ich meinte, ich schaue es mir einmal an und seit dem bin ich nicht mehr los gekommen.

  1. Seit wann bist du bei den Pfadfindern?

Mittlerweile 7 Jahre. Wahnsinn wie die Zeit vergeht

  1. Welches Lager war mit Abstand das Beste?

Als ich Lagerleitung war natürlich!!!!! 1 Woche fast nur Regen, kaputte Fäkalienpumpe, Stromausfall, aber die Laune war SUPER und vom ganzen Lager gibt es nur 1 Regenfoto auf der Homepage :) und kein Kind hat irgendetwas davon auf den Postkarten erwähnt, weil sie es nicht einmal mitbekommen haben, was rundherum passiert ist :)

  1. Du bist am Sommerlager und hast die frei Wahl noch drei Dinge aus deinem Rucksack rauszunehmen bevor sich dein Rucksack in glühende Kuhfladen verwandelt: Welche drei Dinge wären das? Der Rucksack ist zu dem Zeitpunkt natürlich außerhalb und weit weg vom Zelt.

Essen, Trinken, Kamera. So kann ich gemütlich ein Picknick machen und ein Foto vom „in glühende Kuhfladen“ verwandelten Rucksack. Danach heißt es nur mehr abwarten, denn bei WiWö kann man sich bei einem sicher sein. Sie finden dich IMMER, auch wenn du dich versteckst oder einfach nur mal eine Pause haben willst. IMMER!!!!

  1. Das absolut beste/coolste an einem Lager ist?

Wenn die Kinder sagen „müssen wir nach Hause? Können wir nicht einfach hier bleiben“

  1. Was sind deine positiven Eigenschaften?

Ich bin kreativ und will mit meinem Leitungsteam ständig etwas Neues machen, damit weder uns noch den Kindern je langweilig wird. Denn nichts ist schlimmer als die Aussage „boah, schon wieder das?!“

  1. Welche Frage jetzt kommt ist wohl klar: Welche zählen zu deinen negativen Eigenschaften? (und jeder hat welche ;-) )

Ich bin stur, wobei ich hier eher Meinungsstark dazu sagen würde. So gesehen ist das ja nicht sooo negativ.. Naja, aber ich denke für mein Leitungsteam ist es manchmal anstrengend, aber die haben bei sich hoffentlich „geduldig“ bei den positiven Eigenschaften geschrieben, weil das sind sie :)

  1. Welche ist für dich DIE Lagerspeise schlechthin?

Spaghetti Bolognese – das gibt es JEDES Lager. Meistens gleich am ersten Tag.

  1. Aja, wo wir schon beim Thema Essen sind: Magst du Vanilleeis??

Nein, ich bin ja nicht lebensmüde :)

  1. Dein Lieblingsfilm / -buch ist...

Die Stadt der träumenden Bücher – Walter Moers

  1. Dein Lieblingslied (ein Pfadfinderlied ist auch möglich)?

Ein Wichtel sitzt am Schornstein – dieses Lied kann jeder WiWö, egal wie kurz oder lang er dabei ist.

  1. Welches Zitat würdest du an andere weitergeben?

So gut ich kann

  1. Deine Meinung zu diesem Steckbrief/Interview?

Ich bin gespannt, was die anderen geschrieben haben. 

  1. Ah, ich hätte jetzt fast vergessen zu fragen welche Hobbys du hast? Wie konnte ich nur…

PFADFINDER und da hier sowohl meine Freunde als auch meine Verwandtschaft dabei ist, ist quasi jede weitere Aktivität wieder mit zumindest einem Pfadfinder gemeinsam. Da wäre zB Geocachen, Kochen, Fortgehen, Spiele spielen (vorallem TschuTschu). Ich glaube das einzige was ich wirklich alleine mache ist Bücher lesen. Das geht ganz ohne der Anwesenheit von Pfadfindern.

  1. Zum Schluss: Was bedeuten für dich Pfadfinder in drei Worten?

Spiel, Spaß, Spannung